Emmaus-KG Dassel-Solling

Den Gottesdienstplan der Region Dassel finden Sie im Gemeindebrief unter Kontakte Infos Briefe.

1478081093.xs_thumb-

Fischclubtreffen: „Ein Lied sagt mehr als tausend Worte"

Das zweite regionale Fischclubtreffen 2018 richtete dieses mal seinen Akzente auf die besondere Bedeutung der Musik nach dem Motto: "Ein Lied sagt mehr als tausend Worte " und zog rund 50 Kinder aus der Region in die Dassler St. Laurentius Kirche. Passend zum Thema gestaltete erstmal der Dassler Kinderchor "Laurenti-Kids " unter der Leitung von Sarah Heinelt diesen Fischclub mit seinen Liedbeiträgen mit. Nach einer biblischen Einführungsgeschichte mit instrumentaler Geräuschuntermalung zu König Saul und David - als David vor Saul spiele und so die Kraft der Musik zum Ausdruck gebracht wurde, ging die aktive Gestaltung des vormittags in vier verschiedenen Stationen rund um Musik, Tanz und Bewegung für alle Kinder los.

Unter rhythmischen Klängen wurde im Kirchenraum die "Reise nach Jerusalem " und die Umkehrversion die "Reise nach Solidarien " gespielt, bei der bis zu 13 Kinder auf einen Stuhl platz fanden. Die Krypta wurde zur Bastelwerkstatt von lustigen Tierkastagnetten aus Pappe und Kronkorken - und fertig war ein cooles Klanginstrument. Ein Lied umfasst vor allem Gesang, der in einer weiteren Station professionell von Chorleiterin Sarah durch Bewegungs- und Aufwärmübungen zu zwei Reisegeschichte als Bootsfahrt und Flugreise die eigene Stimme kräftig erwärmt und eingesungen wurde. Denkt man an den Text eines Liedes, kommt einem oft auch gleich die Melodie dazu in den Sinn. In einer weiteren Station wurde der Rhythmus mit passender Bewegung zum Lied " So ein schöner Tag " und dem Klatschspiel „Soco Bate Vira“ zelebriert. Der schöne Tag klang mit einem gemeinsamen Essen aus. Und man sah an diesem Tag das Besondere der Musik - die Kraft, Menschen glücklich zu machen.

Der nächste Fischclub samt Jahresabschluss findet am 04.Nov. 2018 als Familiengottesdienst zum Thema „Starke Kinder“ in Dassel statt. Hierzu wird schon jetzt eingeladen.

Bild: Fischclub d. Region Dassel

1478081093.xs_thumb-

Kinderclub beim Minigolf

Bei schönem Wetter zog es den Kinderclub Mackensen zur Minigolfanlage nach Dassel.

In zwei Gruppen geteilt, bespielten alle begeistert die 18 Bahnen bei den verschiedenen Anforderungen und Hindernissen. Es war nicht leicht, schon die zahlreichen Bälle mit ihren unterschiedlichen Gewichten und Laufeigenschaften richtig einzusetzen.

Geschicklichkeit, Schlagverhalten und die richtige Ballauswahl wurden ausgiebig getestet. Minigolf spielen war nicht anstrengend - man merkte aber schnell, das Geduld, Konzentration und Fingerspitzengefühl ebenso dazu gehörten.

Auch wenn der Ball selten beim ersten Schlag versenkt wurde, waren alle mit viel Fun dabei. Einige schienen großes Talent zu haben oderhatten viel Glück. Es ging darum, Spaß zu haben, die Gemeinschaft zu erleben und das freudige Miteinander, das mit einem gemeinsamen Eis an diesem Tag seinen Abschluss fand.


Bild: Kinderclub

1461320866.xs_thumb-

.. und noch ein Konzert: 
die bekannte Band „Stilbruch“ kommt nach Dassel!

Stilbruch - das sind die jungen Wilden aus Sachsen:
Mit Geige, Cello und Schlagzeug begehen sie ständig Stilbruch: eher klassische Instrumente rocken, was das Zeug hält.
Dazu gibt es aktuelle schnörkellose Song-Texte – das Ganze mit viel Energie
und purer Spiel-und Singlust vorgetragen:
Lassen Sie sich von Stilbruch anstecken, begeistern und ein Stück mitnehmen!
Der Förderkreis St. Laurentius proudly presents: STILBRUCH
1535966648.medium_hor

Bild: privat

1461320866.xs_thumb-

Leute aus Nah und Fern sind eingeladen

Die Eilenser laden herzlich ein zu einem Konzert mit YoYo, welches mal wieder in Eilensen veranstaltet werden soll. Dieses Mal nicht in der Kirche, sondern schräg gegenüber auf Rinke's Hof. Alle hoffen natürlich auf schönes Wetter und ein Outdoor Konzert. Sollte es regnen wird´s dann die Scheune mit Sofas, die zum Sitzen einladen. Bringt Kinder mit; sie haben kostenlosen Eintritt. Für Getränke und Leckereien wird gesorgt, den Erlös bekommt unsere Stiftung „Kapellengemeinde“.

1535560089.medium

Bild: privat

1461320866.xs_thumb-

„WEM LAUFE ICH NACH? - JESUS

lautete das Thema der diesjährigen Konfi-Freizeit im Jugendfreizeitheim Silberborn vom 17. bis 19. August 2018.  Es war wieder eine super Freizeit hörte ich von einigen Teilnehmern.

Kein Wunder, denn sie wird immer mit großem Einsatz vorbereitet von Teamern, dem Vikar und den Pastoren - hier auf dem Bild sehen sie für eine Konfi-Freizeit noch ziemlich frisch aus:

1535018486.medium

Bild: Kirchengemeinde

1461320866.xs_thumb-

Heiß und spannend

waren die Sommergottesdienste. Viele kamen, um im Freien von den „Tatorten“ in der Bibel zu hören und die einfallsreichen Bibelauslegungen der Pastoren/in/Prädikantin kamen gut an. Die Besucher fanden liebevoll vorbereitete „Tatorte“ vor, waren voll des Lobes und sich einig, dass diese eindrucksvollen Sommergottesdienste mit ihrer so ganz eigenen Atmosphäre auch im nächsten Jahr wieder angeboten werden sollten.

Bild bitte anklicken.

1533567106.medium

Bild: Kirchengemeinde

1461320866.xs_thumb-

TIG 2018 – Ein Höhepunkt für Senioren! – 13 neue Teilnehmende.

Das starke Team der Ehrenamtlichem aus Dassel und Einbeck (Christel Krüger, Inge Kempf, Ingrid Stenzel, Ursel Ebbecke) bescherten 40 fröhlichen Seniorinnen und Senioren unbeschwerte Tage im Grünen. Das Haus Borntal in Einbeck war wieder der Ort des Geschehens. Freundlich und herzlich wurden die „Tagesreisenden ohne Koffer“ morgens begrüßt, auf das gemeinsame Frühstück folgte die Andacht und nach Lust und Laune Klönschnack, Karten spielen oder Spaziergang. Das wechselnde Programm am Nachmittag rundete jeden Tag ab. Eine Seniorin kommentierte flott: „Das lass ich mir nicht entgehen, ich freu mich schon auf nächstes Jahr“. Das Team hat deshalb auch schon vorgebucht: Tage im Grünen vom 3. – 7. Juni 2019. Schon mal vormerken.

Bild: Chr. Krüger

1461320866.xs_thumb-
Es wird spannend ..

im Sommermonat Juli in der Natur:


1529500774.medium_hor

Bild: Kirchengemeinde

1461320866.xs_thumb-

Besucher sind willkommen:

„Bilderkirche“ St. Laurentius Dassel im Sommer von 10-18 Uhr verlässlich geöffnet

Imposante Malereien zieren unsere Bilderkirche St. Laurentius Dassel - und immer wieder wird nach der Möglichkeit der Besichtigung gefragt. Darum öffnet nun der Kirchenvorstand der Gemeinde im Sommer tagsüber die Kirche.

In einer kleinen Feierstunde mit Empfang am 12.06.2018 um 17:30 wird dazu ein Signet "verlässlich offene Kirche" verliehen und zugleich eine Ausstellung zu Werken junger Künstlerinnen und Künstler der Paul-Gerhardt-Schule eröffnet.
1528708009.medium

Bild: Kirchengemeinde

1478081093.xs_thumb-

„Wald- und Wandergottesdienst“ – bei herrlichem Wetter lockten schon von weitem die Klänge der Posaunenbläser rund 95 Besucher, die zum teil wanderten, mit Fahrrädern oder dem angebotenen Fahrdienst zum Steinbruch in den Mackenser Amtsbergen folgten.


Zwischen den Baumkronen, mit Blick auf den Steinbruch predigte Pastor Possner und ermutige in einer kurzen Ansprache in der herrlichen Landschaft nicht müde zu werden als Gottes Kinder auch Naturschützer zu bleiben und den Plastikkonsum persönlich  so schmal wie möglich zu halten. Die Begrüßung von Felix Rinckhoff als Vikar für den Seelsorgebezirk Dassel – Mackensen _ Relliehausen – Lauenberg und Hilwartshausen bilden mit den roten Faden durch den Gottesdienst.
Er wurde interviewt zu Hobbies und Interessen und zu seinem Leben. James Bond und die Bibel liegen ihm am Herzen. Er hat sich schon gut integriert und ist schon Teil des Ellenser Posaunenchores.

Außerdem wurden aus dem Gemeindeausschuss Mackensen Marie Luise Dictus und Sonja Fette mit einem Blumengruß nach langjähriger Mitarbeit zum Dank für ihren Engagement, liebevollem Einsatz und guten Gedanken im Gemeindeausschuss Mackensen, verabschiedet.

Musikalisch begleitet wurde der Gottesdienst durch den Mackenser Männergesangverein, dem Ellenser Posaunenchor und Günther Oppermann am Akkordeon.

Die Fröhliche Lieder sorgten für eine herzliche Stimmung und der Gemeindeausschuss hatte mit Kaffee und Kuchen, Bier und Würstchen den Geschmack der Gemeinde, im idyllischen Steinbruch, getroffen.

Allen Helfern gilt ebenfalls ein großes Dankeschön.

Bild: KG Emmaus Dassel-Solling

Weitere Posts anzeigen